Tests

Siemens VS06B112A Bodenstaubsauger im Test – Starke Preis-Leistung mit kleineren Schwächen

Letzte Aktualisierung am von

Der Staubsauger von Siemens befindet sich zum Zeitpunkt unseres Test in der Bestsellerliste bei Amazon auf Platz 1. Immer ein Grund für uns einen solchen Sauger in einem Testbericht genauer anzusehen. Der VS06B112A ist bei den meisten Shoppingplattformen deutlich unter 100 € zu bekommen.

Siemens VS06B112A
Siemens VS06B112A im Test

Zum Testzeitpunkt war der günstigste Preis auf Amazon mit gerade einmal 84 € wirklich günstig. Das Modell punktet vor allem mit seiner sehr stromsparenden Arbeitsweise mit der Energieeffizienzklasse B und einem durchschnittlichen Energieverbrauch pro Jahr von 34 kWh.

In der Staubemissionsklasse liegt er bei einem B, was einen ausreichend guten Wert darstellt. Leistet sich aber leider Schwächen bei der Teppichreinigung- und Hartbodenreinigungsklasse. Hier erreicht das Modell nur E bzw. D. Auch die Geräuschemissionen sind mit 81 dB im Schnitt nicht wirklich spitze.

Allerdings zeigen die umfangreich vorliegenden Kundenbewertungen, mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.4 von 5 Sternen auf Amazon, dass in diesem Saugermodell einiges steckt. Denn die meisten Käufer berichten von durchweg guten Saugleistungen mit leichten Schwächen auf Teppichboden, aber sehr guten Leistungen auf Hartboden (z.B. Kork, Parkett, Laminat und Dielen).

Bei diesem Preis muss man natürlich auch immer ein paar Abstriche in Kauf nehmen.

Der Hersteller: Siemens

Siemens steht für sehr gute Staubsauger zu angemessenen Preisen! Der Qualitätshersteller bietet ein großes Sortiment von Bodenstaubsaugern und hat sich hier vor allem auf die günstigeren Modelle spezialisiert. Diese sind für die meisten Nutzer von Mietwohnungen und kleineren Wohneinheiten sehr gut geeignet.

Natürlich bietet Siemens auch Premium-Staubsauger an, die dann allerdings weit teurer sind. Für Qualität von Siemens ist das Produktmodell – mit einem aktuellen Preis von knapp 84 € – natürlich ein echtes Schnäppchen. Grundsätzlich sind alle von uns getesteten Siemens Staubsauger mit guten Bewertungen aus unseren Testberichten gegangen.

Auch bei diesem Staubsauger sollte es so sein. Allerdings natürlich immer im Hinblick auf ein sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer hier einen perfekten Premium-Bodenstaubsauger sucht hat etwas falsch gemacht.

Die Ausstattung – Features und Eigenschaften

Zuallererst fiel uns bei der Erstellung des Testberichtes auf, dass der Siemens Staubsauger mit 4,7 Kilo ein echtes Leichtgewicht ist. Mit den dazu passenden sehr kompakten Abmessungen ist er praktisch für kleine Wohnungen.

Laut Meinungen vieler Kunden läuft er sehr leicht, ist sehr wendig und lässt sich einfach gut hinter sich herziehen. Dabei machen auch kleine Schwellen keine Probleme und das staubsaugen mit dem Sauger macht richtig Fun. Die Leistung von 700 W liegt deutlich unter den von der EU-Richtlinie geforderten 1600 W.

Im nächsten Schritt wird ja ab 2017 die maximal Grenze auf 900 W festgelegt. Auch Siemens hat darauf schon lange reagiert und produziert inzwischen Staubsauger, die zwar mit geringen Wattzahlen auftrumpfen, aber trotzdem keine Abstriche machen bei der Saugleistung und Saugkraft.

Eine Annahme, die früher immer für hohe Watt-Zahlen gesprochen hat, aber sich schon lange als falsch erwiesen hat. Die Reinigungsleistungen haben nur sekundär wirklich etwas mit der Wattzahl zu tun. Für unsinnig halten wir unserer Meinung nach die von den Herstellern inzwischen oft verwendeten Vergleichen mit irgendwelchen hypothetischen Wattzahlen.

Hier wird propagiert, dass der Staubsauger eine vergleichbare Leistung wie ein 2200 W Stausbsauger hat. Da spielt man natürlich auf die früheren selbst gemachten Marketing Aussage an, dass viel Watt auch viel Leistung bedeutet. Das stimmt zwar in Hinblick auf die Motorleistung, aber eben nicht im Hinblick auf die Reinigungsleistung.

Die 700 Watt bringen absolut ausreichende Teppichreinigung und Bodenreinigung (zum Beispiel Parkett, Laminat oder Korkboden) und es ist schon faszinierend, was man mit so wenig Watt erzielen kann. Diese Feststellung haben wir auch bei den Tests anderer Staubsauger von Siemens und anderen Herstellern gemacht.

Der Staubsaugerbeutel

Siemens VS06B112A Abluftfilter
Siemens VS06B112A Abluftfilter

Der Siemens VS06B112 A ist ein Beutelstaubsauger und der Staubsaugerbeutel dieses Modells hat ein Fassungsvermögen von 4 l. Kein enorm großer Staubbeutel, aber ausreichend und für diese Preiskategorie ein sehr guter Wert. Hier haben wir schon deutlich kleinere Staubbeutel in Kauf nehmen müssen. 4 l ist schon im oberen Mittelklassebereich anzusiedeln.

Geräuschemissionen

Eine Tatsache hat uns beim Modell von Siemens etwas verwirrt. Die offizielle Lautstärke wird mit 81 dB im Schnitt angegeben. Ein Wert, der nicht wirklich spitze ist und deswegen sind wir davon ausgegangen, dass der kleine Sauger ein echter Geräuschkiller ist.

Allerdings mussten wir uns dann beim saugen eines Besseren belehren lassen. Im normalen Alltagsbetrieb, also in der Praxis, ist der nämlich ziemlich leise und wir können uns das nur so erklären, dass beim offiziellen Test nach EU-Richtlinie hier durch den Testaufbau ein Wert zustande kam, der sich in der Praxis nicht bestätigt. Dafür sprechen auch die vielen Kundenrezensionen, die all die alle davon sprechen wie leise der kleine Staubsauger  saugt – vor allem auf Harttboden. Und auch auf unserem Parkett war es wirklich angenehm leise.

Die Reinigungsleistungen

Siemens wirbt mit seinem qualitativ hochwertigen PowerSecure System – auch bei diesem Modell. Das System sorgt für den Ausgleich einer Schwäche von Beutelstaubsaugern. Denn Beutelstaubsauger neigen dazu die Reinigungsleistung nicht aufrechterhalten zu können, wenn der Staubbeutel voller wird. D.h. bei gut gefülltem Staubbeutel nimmt die Saugleistung und Reinigungskraft deutlich ab.

Gute Hersteller wie Siemens haben dem allerdings vorgebeugt und haben mit Spezialsystemen dafür gesorgt, dass die Füllung des Staubbeutels keinen Einfluss mehr (oder kaum mehr einen Einfluss) auf die Saugleistung hat. Optimal, dass man dies auch schon bei einem so günstigen Staubsauger eingebaut hat. Auch der HighPower Motor zeigt was man aus einer niedrigen Watt Leistung herausholen kann. Wie bereits geschrieben hat man hier wirklich nicht das Gefühl einen schwachen Reiniger zu haben.

Das Zubehör

Im Zubehör sind eine:

  • Standardbodendüse enthalten,
  • Eine sehr praktische Fugendüse,
  • Eine Polsterdüse
  • Und sogar eine Parkettdüse

Auch hier kann man tatsächlich nichts bemängeln und wir haben schon dreimal so teure Staubsauger getestet, bei denen weniger Bürsten enthalten waren. Aus den Kundenbewertungen und den Erfahrungen der Kunden kann man entnehmen, dass auch hier die meisten sehr zufrieden sind mit diesem Zubehörteilen.

Aktionsradius

Der Aktionsradius liegt bei 9 m. Das ist keine Glanzleistung, aber absolut in Ordnung in dieser Preiskategorie. Der Aktionsradius beschreibt die Länge vom Stecker in der Steckdose bis zur Düse. Da dieses Modell für kleinere Wohneinheiten entwickelt worden ist, sind 9 m wohl für eine 2-3 Zimmerwohnung absolut ausreichend.

Wir sind ohnehin kein Fan von Aktionsradien von 12 m und mehr. Denn je länger Sie beim saugen das Kabel durch die Wohnung ziehen, desto eher schmeißen sie irgendwas auf dem Boden um. Zumindest ist das so in unseren Wohnungen, da unsere Frauen doch teilweise Blümchen und Vasen auf dem Boden herum stehen haben.

Testfazit

Zu aller erst muss man ganz klar das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis des Siemens VS06B112A betonen. Auch wenn wir dies hier bereits mehrfach getan haben, so muss man sich immer wieder vergegenwärtigen, dass wir es hier mit einem Modell für ca. 80 € zu tun haben.

Umso erstaunter waren wir im Test, dass er locker mit etwas teureren Geräten mithalten kann. Leider sind die offiziellen Ergebnisse laut EU-Richtlinie für Bodenstaubsauger nicht wirklich optimal, aber im Test zeigte er und auch bei den Erfahrungsberichten vieler Kunden, dass er viel mehr drauf hat.

Wir sind ohnehin ein Kritiker dieses offiziellen Labels, da der standardisierte Test zur Bestimmung der Klassen absolut realitätsfremd ist, unserer Meinung nach. Aber, das soll nicht das Problem des Siemens Bodenstaubsauger sein. Wir können aufgrund der soliden Leistungen im Test und nur kleiner Schwächen diesen Bodenstaubsauger absolut empfehlen.

Siemens VS06B112A

Siemens VS06B112A
9

Features und Eigenschaften

8.7 /10

Handhabung und Bedienung

8.2 /10

Kundenbewertungen

8.9 /10

Preis-Leistungs-Verhältnis

9.8 /10

Mitgeliefertes Zubehör

9.2 /10

Stärken

  • Gute Reinigungsleistungen trotz Klasseneinstufung
  • Hohe Kundenbewertungen
  • Qualitätshersteller
  • PowerSecure System

Schwächen

  • Etwas lauter
  • Schwache Einstufung EU-Label

Alexander

Ich bin Alexander und beschäftige mich schon seit Jahren mit Staubsaugern und ihrer Technik. Ich habe mich intensiv mit Staubsaugern und dem Saugen beschäftigt, um die besten Informationen auf meinem Blog zu liefern. Hier gibt es alle Infos zu den besten Saugern auf dem Markt, interessante Testberichte und Tipps und Tricks rund um das staubsaugen. Mehr über mich hier.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Close