Tests

Miele Complete C3 Silence EcoLine SGSK3 im Test – der Testsieger bei Stiftung Warentest im Check

Unglaublich leise und energieeffizient beim Staubsaugen

Letzte Aktualisierung am von

Der Miele Complete C3 (SGSK3) wurde im Juli 2018 Testsieger bei der Stiftung Warentest. Im Vergleich mit 10 anderen Bodenstaubsaugern mit Beuteln konnte er sich – zusammen mit einem Modell von Siemens – auf dem ersten Platz platzieren.

Miele Complete C3 Silence EcoLine SGSK3

Dabei erzielte der Miele Bodenstaubsauger die Testnote Gut (1,9) und konnte – wie von Miele gewohnt – bei der Haltbarkeit mehr als überzeugen.

Vom Preis liegt der Testsieger als Topmodell natürlich etwas höher. Bei günstigen Händlern bekommt man das Gerät aktuell zwischen 220-230 €. Aufgrund der sehr guten Funktionen, Ausstattung und Saugleistungen ist dieser Preis allerdings mehr als gerechtfertigt.

In diesem Bericht schauen wir uns zuerst Funktionen und Ausstattung des Staubsaugers genau an. Danach findet sich meine Übersicht der besten Testberichte und eine Zusammenfassung der Bewertungen auf Amazon.

Denn die Kunden können meistens am besten beurteilen, was die Qualität eines Staubsaugers angeht.

Bei Amazon Preis vergleichen

 

Ausstattung und Funktionen vom Miele Complete C3

Staubsauger Austattung & Funktionen IllustrationDer Staubsauger von Miele gehört zu den leisesten auf den Markt. Der Geräuschpegel liegt mit 64 dB im unteren Bereich und der Sauger arbeitet sehr effizient und leise.

Mit der Energieeffizienzklasse A+ gehört er nämlich auch zu den energieeffizientesten Geräten. Nur wenige Geräte schaffen es in diese Spitzengruppe. Damit erreicht der Miele Complete C3 Silence EcoLine SGSK3 extrem geringe Kosten beim von der EU festgelegten durchschnittlichen Verbrauch.

Was ist der durchschnittliche Verbrauch pro Jahr?

Die EU hat in einer Norm definiert, wie die Hersteller von Staubsaugern den durchschnittlichen Jahresverbrauch in Kilowattstunden angeben müssen. Dafür werden 50 Saugvorgänge bei einer Wohnungsgröße von 87 m² als Maßstab genommen.

Der Wert ist also für den individuellen Haushalt weniger aussagekräftig, ermöglicht aber einen direkten Vergleich verschiedener Geräte.

Energieeffizienz und Saugleistungen

Die Bedienung ist übersichtlich und einfach

Der Miele Sauger liegt mit einer Leistung von 550 Watt extrem niedrig. Der hocheffiziente Motor im Gerät ermöglicht Top-Leistungen beim Saugen, bei gleichzeitig extrem geringer Stromaufnahme.

So liegt der durchschnittliche, jährliche Energieverbrauch bei einem absoluten Mindestwert von 18,2 kWh. Das liegt weit unter dem Durchschnitt und resultiert in durchschnittlichen Energiekosten pro Jahr von gerade einmal 5,40 €.

Zugrundegelegt habe ich dafür den durchschnittlichen Strompreis in Deutschland von 0,3 € pro Kilowattstunde.

Reinigungsklassen auf Teppich und Hartboden

Schauen wir uns aber einmal die Leistungen beim Staubsaugen an. Hier bekommt man mit Reinigungsklasse A bei Hartboden und C bei Teppichboden sehr gute Leistungen.

Bei der Einstufung auf Teppich hat die EU meiner Meinung nach einfach einen Fehler bei der Gestaltung des Tests  gemacht. Kein Staubsauger kommt mit diesen Test über ein C. Zumindest kein bezahlbarer. Hingegen liegen fast alle Geräte auf Hartboden in der Reinigungsklasse A. Hier sollte meiner Meinung nach nachjustiert werden und der Test aussagekräftiger gestaltet werden.

Allerdings haben die Tester bei der Stiftung Warentest auch festgestellt, dass die Saugleistungen auf Teppichböden, Parkett, Laminat und Fliesen hervorragend sind.

Ebenso sehen es die Kunden in ihren Erfahrungsberichten, die von sehr guten Saugleistungen sprechen. Das in Verbindung mit extrem geringem Energieverbrauch und einem so niedrigen Geräuschlevel ist schon eine hervorragende Leistung der Ingenieure von Miele.

Filterung mit AirClean Filter

Der Miele Complete C3 Silence EcoLine ist in der besten Staubemissionsklasse A eingestuft. Der eingebaute AirClean Filter sorgt für eine sehr saubere Abluft während des staubsaugens.

Große Aktionsradius und Saugkraftregulierung

Mit 12 m Aktionsradius hat der Miele Staubsauger einiges an Flexibilität zu liefern. Das Stromkabel ist sehr lang und man braucht zwischen den Räumen nicht immer den Stecker in eine andere Steckdose umzustecken.

Der Durchschnitt bei den Staubsaugern liegt hier bei ca. 10 m. Mit einer elektronischen Saugkraftregulierung sorgt der Miele für energieeffizientes Saugen auf jedem Belag. Denn diese Technologie passt die Saugleistung an den entsprechenden Boden an. Dadurch können die Böden geschont werden, Strom gespart werden und leiser gesaugt werden.

Mit einem Teleskoprohr ausgestattet kommt man mit dem Miele in jede kleine Ecke.

Weitere Eigenschaften

Die Universal-Bodendüse beim Miele Complete C3 Silence EcoLine SGSK3

Das Gerät bringt übrigens 8,2 kg auf die Waage, was nun wirklich kein Leichtgewicht ist. Mit einem Fassungsvermögen von 4,5 l im Staubbeutel braucht man diesen nicht allzu oft zu wechseln. Im Lieferumfang sind
drei Düsen enthalten:

  • Polsterdüse,
  • Fugendüse
  • und Saugpinsel.

Diese sind wie bei Miele üblich im Gehäuse integriert. Die Kabelaufwicklung erfolgt natürlich automatisch. Mit der Universal-Bodendüse kann man über einen Kippschalter zwischen Hartböden und Teppichböden umschalten.

Einfach drauf treten und fertig. Gummierte Reifen mit Lenkrollen haben sogar Stoßdämpfer eingebaut. Das ist von Miele patentiert und sorgt für sehr leises und bodenschonendes Rollen.

Der Miele Complete C3 Silence EcoLine in unabhängigen Testberichten

Staubsauger Testberichte IllustrationWie bereits am Anfang erwähnt ist der Miele Complete C3 ein Testsieger bei der Stiftung Warentest. In der Ausgabe vom Juni 2018 wurde das Gerät Testsieger zwischen 10 anderen Modellen (zum Bericht).

Den Platz an der Sonne musste sich der Miele Sauger nur mit einem Gerät von Siemens teilen. Bestnote 1,9 war das Ergebnis für diese beiden. Ansonsten habe ich keinen guten Testbericht zu diesem Gerät finden können. Sollte noch einer erscheinen, dann werde ich diesen hier natürlich veröffentlichen.

Was sagen die Kunden?

Erfahrungen und Bewertungen IllustrationBei den Kundenrezensionen auf Amazon hat das Gerät eine Bewertung von 4,3 von 5 Sternen bei aktuell 133 Bewertungen zu bieten. Ein gutes Bewertungsprofil. Bei der Saugleistung bekommt das Gerät sogar eine 4,8 im Schnitt. Auch beim Geräuschpegel liegt man bei 4,7 von 5.

Nur beim Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt man eine Note von 4,3. Das ist bei Miele Staubsauger normal, da der Kaufpreis doch etwas höher ist. Dafür bekommt man eben auch ein Spitzenmodell mit langer Haltbarkeit.

Bei Amazon Preis vergleichen

 

Meine Meinung zum Miele Complete C3 Silence EcoLine (SGSK3 )

Wer nur das Beste haben möchte, der liegt bei diesem Miele Gerät richtig. Als Testsieger und Kundenliebling bei den Bewertungen zeigt das Gerät auch beim Check der Funktionen und Ausstattung keinerlei Schwächen.

Hier bekommt man Spitzentechnologie zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer allerdings einen günstigen Sauger möchte, der liegt hier falsch. Wer allerdings ein extrem leises, stromsparende und ökologisches Gerät möchte mit besten Saugleistungen, der sollte hier zugreifen.

Ich hoffe Dir hat mein Artikel gefallen? Ich würde mich über Deine Bewertung sehr freuen. Wenn noch Fragen offen sind oder Du eine Anmerkung zum Thema hast, dann schreibe mir einfach über das Kommentarfeld.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, Notendurchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Alexander

Ich bin Alexander und beschäftige mich schon seit Jahren mit Staubsaugern und ihrer Technik. Ich habe mich intensiv mit Staubsaugern und dem Saugen beschäftigt, um die besten Informationen auf meinem Blog zu liefern. Hier gibt es alle Infos zu den besten Saugern auf dem Markt, interessante Testberichte und Tipps und Tricks rund um das staubsaugen. Mehr über mich hier.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Close