Der Philips PerformerPro FC9197/91 Test – ein allergikerfreundlicher Hochleistungssauger

Philips hat sich in der Vergangenheit bereits einen Namen mit hochwertigen Staubsaugern gemacht. Auch mit dem Philips PerformerPro FC9197/91 bleibt er sich in diesem Punkt treu und hat ein erstklassiges Produkt auf den Markt geworfen. Im Test konnte der Philips PerformerPro FC9197/91 dann auch in allen Aspekten überzeugen.

Philips PerformerPro FC9197/91 im Test

Philips PerformerPro FC9197/91 im Test

Kritikpunkte sind keine zu nennen, höchstens persönliche Vorlieben beim Staubsaugen, denen der Philips PerformerPro FC9197/91 unter Umständen nicht ganz entspricht.

Der Philips PerformerPro FC9197/91 – Die wichtigsten Features im Überblick

Der Philips PerformerPro FC9197/91 überzeugt durch mehrere Aspekte:

  • Leistungsstarker Motor
  • AirflowMax- Technologie
  • TriActiveMax-Düse
  • Besonders langes Kabel
  • Großer Staubbeutel

Die Leistungsstärke des Philips PerformerPro FC9197/91

Der Philips PerformerPro FC9197/91 erzielt über zwei Wege eine hohe Leistungsstärke. Zum einen wurde ein sehr leistungsstarker Motor verbaut, der gleichzeitig eine hohe Energieeffizienzklasse aufweist. Andererseits kommt eine AirflowMax- Technologie zum Einsatz, die konstant einen hohen Luftstrom herstellt.

Dies wir dadurch erreicht, dass ein besonders breiter Luftstrom eingesogen wird, der den Staubbeutel gleichmäßig und umfassend entfaltet. Im Test sorgte der Philips Performer daher für eine hohe Saugleistung. Auch bei gefülltem Beutel ließ er nicht nach und entfernte zuverlässig Staub und Krümel.

Leistungsverbesserung dank einer speziellen Düse

Philips PerformerPro Düsen Funktion

Funktion TriActiveMax Düse

Nicht nur der Motor sorgt beim Philips PerformerPro für eine herausragende Saugleistung. Auch die neu konzipierte Düse trägt zur hohen Reinigungsleistung effektiv bei. Die sogenannte TriActiveMax-Düse vereint drei Funktionen in sich.

Die Unterseite wurde so entwickelt, dass sie Teppichboden schonend aufraut. Dadurch wird tiefliegender Staub leichter zugänglich. Die große Öffnung an der Vorderseite nimmt dann den Hauptteil an Schmutz auf, während die längsseitige Kehrung und die beiden Seitenbürsten auch an Rändern von Möbeln und den Wänden zuverlässig saugen.

Pluspunkte für die einfachere Handhabung

Der Philips PerformerPro überzeugt durch weitere Aspekte, die die Handhabung bedeutend vereinfachen. Die Kabellänge von 11 Metern genügte im Test auch für sehr große Räume, ohne die Steckdose wechseln zu müssen. Bei kleinen Einraum-Wohnungen kann ebenfalls ein einziges Anstecken genügen. Dazu trägt auch die hohe Aufnahmekapazität des Beutels von bis zu 5 Litern bei, die das Wechseln weniger häufig notwendig macht.

Der von Philips konzipierte SmartLock-Anschluss macht die Verbindung und Trennung von Staubsauger, Teleskoprohr und Düse darüber hinaus sehr einfach. Der Saugschlauch, welcher eine vollständige Drehung um 360° ermöglicht, erleichtert zudem das Manövrieren selbst in verwinkelten Zimmern.

Zertifizierte Reinigungsleistung – Allergiefreundlich mit Hepa 13 Filter

Laut Hersteller ist der Philips PerformerPro in der Lage, auf Hartböden 100% des Staubes aufzunehmen, was unser Test bestätigt. Darüber hinaus ist der Staubsauger für seine Saugleistung ausgezeichnet worden: Die Europäische Stiftung für Allergieforschung bewertete die HEPA 13 Filter des Philips PerformerPro als allergikerfreundlich, da die Abluft um bis zu 99,95% von Allergieauslösenden Stoffen, wie Tierhaaren und Pollen gereinigt wurde.

Der Philips PerformerPro Staubsauger im Video vorgestellt

Kundenmeinungen und Rezensionen im Überblick

Die Meinungen und Rezensionen zum Philips PerformerPro sind sich weitestgehend einig: Das Gerät überzeugt durch Saugleistung, Hygiene und einfache Bedienung auf ganzer Linie. Lobend wird beispielsweise die Lautstärke erwähnt, da der Staubsauger selbst bei Höchstleistung noch sehr leise arbeitet.

Auch die Leistungsaufnahme wird gut bewertet, da er mit 750 Watt bei der Maximalleistung bei der Hälfte – oder sogar weniger – von vergleichbaren Geräten liegt.
Die Düse kann im Praxistest auch überzeugen, gerade was die von Philips angepriesene Funktion in Kombination mit Hartböden und Möbeln betrifft. Bei harten Untergründen saugt der Philips zuverlässig Staub und Krümel ein, ohne zu fest haften zu bleiben. Der Kraftaufwand zum Manövrieren bleibt daher verhältnismäßig klein. Auch die Möbel werden wie beschrieben geschont, was gerade bei hochwertigen Schränken sinnvoll und hilfreich ist.

Bestätigter Komfort bei der Verwendung

Auch die angegebene Kabellänge wird bestätigt. Zwar sind die beschriebenen 11 Meter nur mit einigen Verrenkungen möglich, aber zumindest 10 Meter sind problemlos zu erreichen. Das ist im Vergleich mit anderen Staubsaugern ein erstklassiger Wert.

Von Besitzern des Philips PerformerPro wird zudem auch die Höhe des Saugrohrs lobend erwähnt. Voll ausgezogen ist es auch für Personen mit einer Körpergröße von 190 cm noch gut zu greifen und der Sauger kann ohne Rückenschmerzen bedient werden.

Als Manko werden hier nur zwei Aspekte empfunden: Die Turbodüse kann nicht separat nachbestellt werden, was aber kein Problem sein dürfte, wenn man sie gleich beim Kauf des Staubsaugers dazu bestellt. Zudem sind die Zubehörteile älterer Modelle nicht kompatibel, aber angesichts der Entwicklungen in der Technik, muss sich der Verbraucher wohl darauf einstellen.

Das Fazit zum Test

Was lässt sich nach dem Test des Philips PerformerPro sagen? Zusammenfassend ist wohl festzustellen, dass der Staubsauger die vom Hersteller versprochenen Funktionen hervorragend erfüllt. Die Saugleistung überzeugt auf ganzer Linie und dürfte vor allem Allergiker begeistern.

Die Handhabung ist so komfortabel gestaltet, wie es für einen Staubsauger nur möglich ist. Kabellänge und Beutelgröße eignen sich sehr gut für größere Flächen und das einfache Stecksystem der Einzelteile macht Auf- und Abbau des Saugers zum Kinderspiel. Auch die leisen Betriebsgeräusche überzeugen den Anwender, genauso wie die geringe Wattanzahl.

Fast überflüssig zu erwähnen, dass die Saugleistung auch überzeugt und gerade bei harten Böden zur Glanzleistung aufläuft. Was will man von einem Staubsauger mehr? Wir könnend den Staubsauger nur empfehlen mit sehr guten Noten im Test.

Philips PerformerPro FC9197/91

Philips PerformerPro FC9197/91
9.76

Features und Eigenschaften

98/10

    Handhabung und Bedienung

    97/10

      Kundenbewertungen

      99/10

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        96/10

          Mitgeliefertes Zubehör

          98/10

            Stärken

            • - TriActiveMax Spezialdüse
            • - Für Allergiker geeignet
            • - Mit Hepa 13 Filter
            • - Sehr leise im Betrieb
            • - Großer Aktionsradius

            Schwächen

            • - Keine

            Kommentar abgeben

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *